START  |   KONTAKT   |   IMPRESSUM


HIER FINDEN SIE



Seminare


Beratung & Analysen


Externer Datenschutzbeauftragter für Ihr Unternehmen







Unternehmensberatung für die Bereiche Datenschutz und Datensicherheit

Sie möchten wissen, welche Änderungen durch die EU-Datenschutzgrundverodnung auf Ihr Unternehmen zukommen? Sie haben bereits einen Datenschutzbeauftragten in Ihrem Unternehmen und benötigen Hilfe bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben? Sie möchten wissen, wie Ihr Unternehmen objektiv betrachtet bereits datenschutzrechtlich aufgestellt ist?

Gern treten wir mit Ihnen in den Dialog und analysieren in Ihrem Unternehmen vorhandene Verfahrensabläufe. Hierbei werden Sicherheitsrisiken aufgedeckt und individuelle Lösungen für einen nachhaltigen datenschutzrechtlich optimierten Workflow erarbeitet.

Typische Aufgaben im Bereich der Beratung und Analyse

Wir begutachten Ihre IT-Systeme, Organisations- strukturen und Arbeitsabläufe, um hier vorhandene Schwachstellen aufzudecken. Auch führen wir Vorabkontrollen bei geplanten Systemumstellungen, Neuanschaffungen oder Organisationswechseln durch.

Wir entwickeln Datenschutzkonzepte für Ihr Unternehmen und helfen Ihrem betrieblichen Datenschutzbeauftragten bei der praktischen Umsetzung.

Bei der Ausarbeitung und Formulierung von Verträgen und Betriebsvereinbarungen im Bereich des Datenschutzes und der Datensicherheit achten wir auf Rechtskonformität.

Wir schulen und sensibilisieren Ihre Mitarbeiter im Umgang mit personenbezogenen Daten.

Unterstützung bei Ihrer Kontrollpflicht bei der Auftragsdatenverarbeitung

Nach § 11 Absatz 2 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) hat sich der Auftraggeber bei der "Datenverarbeitung im Auftrag" vor Beginn der Tätigkeit und danach regelmäßig von der Einhaltung der beim Auftragnehmer getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu überzeugen. Dies gilt beim Outsourcing zum Beispiel für die Bereiche Bewerbermanagement und Lohnabrechnung, ebenso wie beim IT-Hosting oder der Prüfung gegen Sanktionslisten durch Dienstleistungsunternehmen.

Um dieser Kontrollpflicht gerecht zu werden, sind Datenschutzaudits bei Ihren Dienstleistern unabdingbar.

Gern unterstützen wir Sie, indem wir - bei Bedarf natürlich auch gemeinsam mit Ihrem Datenschutzbeauftragten - Datenschutzaudits bei Ihren Auftragnehmern durchführen und protokollieren.

Lesen Sie hierzu auch unsere Zusammenfassung "Die häufigsten Fehler und Irrtümer bei der Auftragsdatenverarbeitung"

BSI-Grundschutz / ISO 27001

Bei der ISO 27001-Zertifizierung auf Basis von IT-Grundschutz begleiten wir Unternehmen bei der Einführung und Umsetzung des BSI-Grundschutzes.
Gemäß der Grundschutzstandards 100-1 bis 100-4 führen wir die Strukturanalysen, die Schutzbedarfsfeststellungen und die Risikoanalysen durch und erarbeiten das Notfallmanagement für Ihre Organisation. Der Aufbau von Organisationsstrukturen für Informationssicherheit und das Sicherheitsmanagements sind hierbei unsere wichtigsten Aufgaben. Als Berater und Moderator führen wir auch die geforderten Interviews in den einzelnen Fachabteilungen und erstellen sämtliche vom BSI geforderten Dokumentationen.

Gutachten für das Gütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD)

Durch das Gütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD) wird bescheinigt, dass die Vereinbarkeit eines Produktes mit den Vorschriften über den Datenschutz und die Datensicherheit in einem förmlichen Verfahren festgestellt wurde.
Um dieses Gütesiegel zu erhalten, muss ein zweistufiges Verfahren durchlaufen werden. In der ersten Stufe wählt der Hersteller oder Vertreiber eines Produktes einen oder mehrere Sachverständige aus, die das Produkt sowohl aus rechtlicher als auch technischer Sicht begutachten müssen. Hierbei muss es sich um Sachverständige handeln, die vom ULD als solche anerkannt wurden. Diese müssen hierzu neben ihrer Unabhängigkeit und Zuverlässigkeit insbesondere ihre Fachkunde nachweisen. Viele Gutachter und Prüfstellen decken nur einen der Bereiche "Recht" oder "Technik" ab, weshalb sie oftmals in unternehmensübergreifenden Teams zusammenarbeiten. Um ein Gütesiegel beim ULD beantragen zu können, müssen nämlich beide Bereiche von den Gutachten erfasst sein.
In der zweiten Stufe reicht der Hersteller Gutachten und Antrag beim ULD ein, welches dann die Gutachten und das Produkt prüft. Sind schließlich alle Fragen aus Sicht der Zertifizierungsstelle geklärt, so erhält der Hersteller das Gütesiegel für sein Produkt.

Als anerkannter Sachverständiger für IT-Produkte beim Unabhängigen Landeszentrum für den Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) für die beiden Bereiche "Recht" und "Technik" ist Unternehmensinhaber Andreas Ebbersmeyer in den Gütesiegelverfahren nach dem Schleswig-Holsteinischen Landesrecht als Gutachter zugelassen.

Weitere Informationen zum Datenschutzgütesiegel stellt das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz im Internet unter http://www.datenschutzzentrum.de/guetesiegel/ zur Verfügung.



Sie wünschen unsere Unterstützung? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Wir beraten Sie gern und stehen Ihnen auch bei komplexen Fachfragen kompetent zur Verfügung.

Sagen oder schreiben Sie uns, wie wir Ihnen helfen können. Ganz einfach online, telefonisch oder per Post.


SKYCOMP IT-Solutions, Blessenberg 18, D-23701 Eutin, Fon: +49 (0) 4521 8301410, E-Mail: info@ds-easy.de